Skip to content
Altgold Ankauf - Kopfbild

Goldankauf in Hagen

Altgold ist Wertvoll

Wir kaufen Gold, Silber und Platin, aber auch Zahngold, Münzgold und auch Silberbestecke, Tabletts und Leuchter aus Silber.

Wir zahlen Ihnen den Betrag sofort bar aus oder, wenn Sie es wünschen, überweisen wir das Geld auf Ihr Konto. Also alles ganz einfach und schnell.

Für Brillanten und Edelsteine machen wir Ihnen gerne einen Vorschlag für eine Umarbeitung. Oft sind Schmuckstücke damit besetzt und es wäre sehr schade, wenn diese in der Scheideanstalt einfach geschmolzen werden.

Wir beraten Sie auch gerne, wenn es um das Schätzen oder die Materialbestimmung geht. Wir beraten und begutachten für Privat, Banken und Kreditinstitute, Behörden, Zoll oder Gericht. Für Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an unser Team. Unsere Goldschmiedemeister beraten Sie gerne persönlich.

 

Goldankauf ist einfach

Kommen Sie einfach zu uns. Einen Termin brauchen Sie in der Regel nicht. Bei einer größeren Menge wäre ein Termin aber ratsam, da die Aussortierung und die Angebotserstellung durch unsere Goldschmiede Meister erfolgt. Einen Termin können Sie ganz einfach per Telefon oder per WhatsApp unter 02331 32957 machen.

Der Ablauf

Ihr Altgold wird von unserem Fachpersonal oder unseren Goldschmiede Meistern Ingo Adam und Burkhard Adam zuerst in die verschiedenen Legierungen sortiert. Danach werden die einzelnen Legierungen gewogen. Sind die Gewichte ermittelt, wird dieser Wert zu Feingold umgerechnet. Daraus ergibt sich dann der Preis.

Legierungen

Es gibt einige verschiede Legierungen. Das erkennt man an der Farbe und der Funktion, die das Material erfüllen muss, oder der Herkunft des Schmucks. Die wichtigsten Legierungen finden Sie in der folgenden Tabelle. Der Goldanteil ist aufsteigend, dabei gilt folgendes: Je höher der Goldanteil, je höher der Preis pro Gramm.

Bezeichnung
Karat
Goldanteil
333
8
33,3%
375
9
37,5%
585
8
58,5%
750
18
75%
833
20
83,3%
900
90%
916
22
91,6%
999,9
ca. 100%

Wie erkenne ich den Gehalt

In Deutschland ist es die Regel, dass alle Schmuckstücke über eine Markierung verfügen. Daran erkennt man das Material und die Legierung. Das haben Sie sicher schon in einem Ring gesehen, dass dort etwas eingestempelt (punziert) ist.

Es gibt aber auch Schmuckstücke oder Zahngold ohne Punzierungen. Diese Schmuckstücke müssen dann geprüft werden. Von Fall zu Fall müssen wir das Material erst in unserer Goldschmiede prüfen, bzw.in einigen Fällen zur Scheideanstalt schicken, um den genauen Goldanteil zu prüfen.

Das passiert oft bei Schmuck aus dem Ausland. In Deutschland und Österreich wird das System der Eigenpunzierung von Herstellern, Händlern und Importeuren praktiziert. Das heißt, dass Edelmetallprodukte selbst punziert werden. Ein anderes System ist die Hallmarking Convention die in 19 Ländern praktiziert wird. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie HIER (Englisch)

Was passiert mit Edelsteinen?

Oft werden wir gefragt, was mit den Edelsteinen im Schmuck passiert. Kurzum, die Edelsteine gehen mit in die Schmelze. Wir bieten allen Kunden an, die Edelsteine aus den Schmuckstücken zu entfernen.

Die Edelsteine kaufen wir selten an. Viele Kunden lassen sich Ihre Edelsteine in neue Schmuckstücke umarbeiten. Dabei beraten wir Sie gerne.

Das Angebot und der Preis

Nachdem die Materialfrage und der Preis geklärt ist, kommt der Materialankaufbogen. Dort wird Ihr Name und Anschrift vermerkt. Weiter wird beschrieben, was wir ankaufen und der vereinbarte Preis. Damit ist das Thema Goldankauf auch schon erledigt.

Sie entscheiden dann über Bargeld oder Überweisung. Wir bitten an dieser Stelle um Verständnis, dass wir größere Beträge überweisen müssen, da wir auch nur eine begrenzte Geldmenge im Haus haben.

Wir hoffen, dass wir Ihnen alle Fragen beantworten konnten. Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen persönlich im Geschäft per Telefon (WhatsApp) unter 02331 32957 zur Verfügung.

Anschrift

Adam Goldschmiede GbR
Sparkassen – Karree 5
58095 Hagen
Telefon: 0 23 31 – 3 29 57
Telefax: 0 23 31 – 18 33 88
E-Mail: info@adamschmuck.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.30 Uhr
Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr

Direktkontakt